Gartenauflagen waschen

Wenn Ihre Gartenauflagen schmutzig sind, müssen Sie sie reinigen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit der Reinigung Ihrer Gartenauflagen beginnen. Es ist wichtig, dass Sie immer zuerst prüfen, ob die Auflage oder das Kissen eine Waschanleitung haben. Wenn dies der Fall ist, können Sie am besten die Hinweise in der Waschanleitung befolgen. Sollte dies nicht der Fall sein, prüfen Sie, ob es sich um eine Gartenauflage mit abnehmbarem Bezug handelt. Einige Kissen können in der Waschmaschine gewaschen werden. Wenn dies nicht erlaubt ist, ist es am besten, die Auflage von Hand zu waschen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Reinigen der Auflagen mit der Hand oder in der Waschmaschine.

Handwäsche oder Waschmaschine?

Handwäsche

Wenn Sie die Gartenauflage von Hand reinigen, können Sie zunächst versuchen, das Kissen mit einem trockenen Tuch oder einer weichen Bürste zu reinigen. Es ist wichtig, dass Sie nicht reiben, denn dann reiben Sie den Fleck weiter ein. Gartenkissen aus Acryl können mit Wasser, einem Schwamm und einem nicht zu aggressiven Reinigungsmittel gereinigt werden. Wenn der Fleck nicht verschwindet, tupfen Sie den Fleck mit einem sauberen Tuch und ein wenig Spülmittel ab. Ist der Fleck immer noch nicht verschwunden? Dann können Sie versuchen, die Gartenauflage in lauwarmem Wasser zu waschen, z. B. in der Badewanne.
Hinweis: Gartenauflagen sollten niemals in den Trockner gegeben werden. Auf diese Weise kann die Abdeckung schrumpfen. Sie können den Bezug am besten drinnen oder im Schatten trocknen lassen. Das Trocknen in der Sonne ist nicht gut für die Kissen, da sich die Auflage dadurch verfärben kann.

Maschinenwäsche

Ob Sie Ihre Gartenauflagen in der Waschmaschine waschen können, hängt davon ab, welche Art von Auflage Sie haben. Schauen Sie nach, ob Ihre Gartenauflagen eine Waschanleitung haben. Wenn die Gartenauflage einen abnehmbaren Bezug hat, kann sie meistens bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Kissen mit einer wasserabweisenden Beschichtung sollten nicht in der Maschine gewaschen werden. Kartenauflagen aus den Stoffen Acryl, Polyester oder Vinyl gehören ebenfalls besser nicht in die Waschmaschine. Diese Kissen werden am besten mit der Hand gewaschen. Hinweis: Geben Sie Ihre Gartenauflagen niemals in den Trockner. Lassen Sie Ihre Auflagen nicht in der Sonne trocknen.

Gartenauflagen reinigen

Tipps

1. Lagern Sie Ihre Kissen, im Haus oder in einer Kissenbox.
2. Achten Sie auf Sonnenschutzmittel, diese können Ihre Gartenkissen verschmutzen.
3. Prüfen Sie immer, ob Ihre Gartenauflage eine Waschanleitung hat.
4. Behandeln Sie Ihre Gartenauflagen mit einem Imprägnierspray, um sie zusätzlich vor Wasser und Schmutz zu schützen.
5. Versuchen Sie, die Gartenauflagen nur oberflächlich zu reinigen.
6. Lassen Sie Ihre Gartenauflagen nicht in der Sonne trocknen, da sie sich sonst verfärben können.
7. Geben Sie Ihre Gartenauflagen niemals in den Trockner.
8. Es ist am besten, die Auflagen flach zu trocknen, damit sie ihre Form beibehalten.
9. Behandeln Sie Ihre Kissen mit einem speziellen Schutzspray.

Pflege der Gartenauflagen

Pflegeprodukte

Sie können Ihre Gartenauflagen auch mit speziellen Pflegemitteln für Gartentextilien pflegen und reinigen. Diese Pflegeprodukte bieten Ihren Gartenauflagen den richtigen Schutz und sind speziell für die Reinigung von Gartenauflagen konzipiert. Zum Beispiel schützt Imprägniermittel der Marke Hey Ihre Gartenkissen vor Schmutz und Wasser. Das Mittel bildet eine Schutzschicht auf Ihren Polstern und sorgt so für eine längere Lebensdauer. Mit einem Reiniger wie dem Fabric Cleaner von Hartman können Sie Schmutz entfernen, ohne den Stoff zu verfärben. Danach können Sie ein Protector Spray verwenden, um die Gartenkissen vor Schmutz zu schützen und die ursprüngliche Farbe zu erhalten. Der Fabric Cleaner und das Protector Spray von Hartman werden oft in Kombination verwendet.

Wartung von Gartenmöbeln

Neben den Gartenpolstern ist es auch wichtig, dass Sie Ihre Gartenmöbel richtig reinigen und pflegen. Auf diese Weise wird die Lebensdauer der Möbel verlängert und sie sehen länger gut aus. Wie Sie Ihre Gartenmöbel am besten reinigen und pflegen, erfahren Sie auf unserer Ratgeberseite zur Reinigung von Gartenmöbeln.



Unser Angebot an Pflegeprodukten für Gartenauflagen